Archiv für Dezember 2007

Schwerin

gestern haben wir auf der weihnachtsfeier vom komplex in schwerin gespielt. megafett war das. abgesehen vom konzert war das ein nervenaufreibendes rumgewarte. wir sind natürlich wie gewohnt hauptact des abends. ansage vom veranstalter war irgendwas mit halb eins. wir finden das natürlich sehr gut, da wir ja noch nach hause fahren wollen. es spielen noch 2 bands vor uns und wir werden schon ganz unruhig als um 12 noch keiner auf der bühne steht. dann so gegen halb eins geht endlich los, geht unendlich lang, megaschlecht, so scheiss ska polka megaschlecht kacke. die leute finden das aber sehr gut. ne wenn man den leuten hier alles vorsetzen kann werden sie uns auch gut finden. nach einer stunde kackband kommt auch noch die ansage die wir am meisten gefürchtet haben: na, wollt ihr noch mehr? wir auch. scheisse, wir wollen flüchten, geht nicht, kein backstage, draussen kalt, also weiter den mist reinziehen. so gegen 2 hören sie endlich auf, lassen ihre instrumente auf der bühne weil sie meinen jetzt lieber einen saufen gehen zu müssen. die zweite band (farmers boulevard) packt brav ihre instrumente weg. ich hätte die mal schön auf der bühne gelassen und die dinger schön zerstampft. dumme idioten echt ej. die leute die die beschiessenste musik machen benehmen sich häufig auch so. farmers boulevard fangen dann auch endlich an, machen oldschoolhardcore ala final exit, und wir finden es nach 5 stunden ska auch erstaunlich gut. es gibt einen pogocircle wo etwa 5 männer mit nackten oberkörpern sone art schlägerei veranstalten. die band findet das auch etwas strange glaube ich, reissen ihr set profimässig runter, zack bum abgebaut. jetzt wir.
schnell aufbauen, play, technobeat, leute rasten komplet aus, wir auch. ich haue gleich beim ersten song ein loch in die bühne und muss das konzert breitbeinig spielen um da nicht reinzufallen. beim zweiten song fällt die anlage aus. problemsuche dauert ewig, der mischer ist ratlos und sagt uns wir sollen nur durch die monitore die noch gehen spielen. na super. beim 4ten song geht die anlage dann auch wieder. die leute sind echt gut frauf, wollen immer mehr. wir spielen 14 songs, beim 15ten fällt die anlage wieder aus. also aufhören, packen, geld her, nach hause. halb 6 zu hause. das hatten wir uns anders vorgestellt.
jetzt erstmal schlafen und dann ab zu family. fressen, fressen, fressen.
ms stubnitz wird die hölle.
peaceyo

album vorhören

hier könnt ihr unser neues album „Energia“ vorhören:
Last Fm
ausserdem haben wir uns entchlossen jetzt doch eine cd zu machen, die hoffentlich zur releasesause auf der ms stubnitz fertig sein wird. cover ist heute rausgegangen. ich hoffe es läuft alles nach plan.
peaceyo

nachtrag: die cd wird wahrscheinlich erst mitte januar fertigwerden. bis dahin verkaufen wir uns selbst.

fehldruck

der druckerei ist ein fehler bei den bratzeplakaten unterlaufen. die originale sahen so aus:
bratze bild

fairliebt

dass man nicht nur gut aussehen und sich dazu auch noch gut bewegen kann, habe ich schon viel zu oft bewiesen. hauptsache man trägt das richtige shirt, dann klappt einiges besser und einfacher. erfolg im beruf, frauen, geld. da bin ich ein spitzen beispiel für wie man weiss. ich hab alles. und so sieht das aus wenn ich geld holen gehe:
Reichtum

Add to My Profile | More Videos
http://www.myspace.com/fairliebt
fancy dancy
bei fairliebt gibt es jetzt auch noch wintersachen. dass man in diesen ganz schön scharf aussieht und total spitz wird ist auch klar:
fairliebt hannes

säge

yeyo

zieht euch den mal rein haben ´n song bei myspace hochgeladen
der ist zwar nicht neu aber fäääääätttttttttt
astranaut heiß das ding und zu hören ist´s hier
myspace

hassprediger

hier. mega gut drauf der typ.